Mit dem F4804A bringt Power-One jetzt einen RoHS-konformen DC/DC-Eingangsfilter auf den Markt, der speziell entwickelt wurde, um die von getakteten DC/DC-Wandlern erzeugten leitungsgebundenen und elektromagnetischen Interferenzen zu minimieren und so die Erfüllung der Emissionsanforderungen gemäß FCC und EN55022 Class B zu vereinfachen. Gegenüber der Vorgängergeneration an F4804-Produkten bietet der F4804A eine höhere Gleichtaktdämpfung, eine bessere Performance bei hohen Umgebungstemperaturen und ein flacheres Profil.

Der F4804A bietet eine Eingangsfilterung für bis zu vier Ampere (0-80 V). Neben Komponenten zur Reduzierung des Gleichtaktrauschens verfügt der F4804A über eine Differenz-LC-Filterstufe. Für mehrere Wandler genügt ein Filter. Wird der Eingangsfilter entsprechend den Applikationsrichtlinien im Datenblatt eingesetzt, ist selbst bei hohen Umgebungstemperaturen von bis zu 85 °C keine Luftzirkulation und/oder kein Derating erforderlich.

361ei0906