Fairchild Semiconductor hat Dr. Mark Thompson zum Präsidenten und CEO ernannt. Thompson, der auch dem ‚Board of Directors’ von Fairchild angehören wird, folgt auf Kirk Pond, der das Unternehmen gründete. Termin für die offizielle Übergabe ist der 4. Mai, der Tag, an dem die jährliche Aktionärsversammlung des Unternehmens stattfindet. Thompson ist augenblicklich noch als Executive Vice President der „Manufacturing and Technology Group“ tätig. Davor war er als Vice President und General Manager von Tyco Electronics Power Components Division tätig.(jj)