Fuji: Das Faldic W-Servosystem hat einen Leistungsbereich von 50 bis 2,8 kW mit einem Drehmoment von 0,159 bis 18 Nm bei einer Speisung von 230 VAC. Es ist in drei verschiedenen Motortypen bis 5000 min-1 in Schutzart IP67 und wahlweise mit Haltebremse erhältlich. Der eingesetzte 17-Bit-Encoder sichert hohe Drehzahlkonstanz. Bei generatorischem Betrieb führt der integrierte Bremschopper die Energie über einen optionalen Widerstand ab. Der Antrieb ist in Positions-, Drehzahl- oder Drehmomentregelung betreibbar. Über zwei serielle RS485-Schnittstellen können bis zu 31 Antriebe vernetzt werden. Das Verfahren zur Vibrationsunterdrückung reduziert mechanische Resonanzen, Notch-Filter ermöglichen eine Dämpfung im Bereich von 100 bis 2000 Hz. (as)

 

705iee0307