Für Verdrahtungen auf engem Raum ist die Federkraft-Reihenklemme fasis WKF 1,5 ausgelegt, z. B. zur Potenzialverteilung, Signalübertragung oder Sensor- und Aktorverdrahtung. Die Produktreihe mit 4 mm Rastermaß umfasst  Durchgangs- und Schutzleiterklemmen mit zwei, drei und vier Klemmstellen je Potenzial sowie Etagenklemmen in Doppelstockbauweise. Diese benötigen bei 4 mm Baubreite nur 2 mm Platz je Durchgang. So lässt sich auf Tragschiene eine höhere Packungsdichte realisieren. Federkraftanschlusstechnik, Wartungsfreundlichkeit, steckbare Potenzialverteilung und hohe Verdrahtungsgeschwindigkeit runden den Leistungsumfang ab.


Halle 9, Stand 541