Quelle: Siemens Siplace

Quelle: Siemens Siplace

Mit dem Feeder Managers 2.0 von SEAS erhalten Elektronikfertiger ein professionelles Feeder-Management mit Bestandsverwaltung und Lokalisation, Überwachung von Wartungszyklen und Reparaturaufwänden sowie Reportings zu Feeder-Status und -Historie. Der Einsatz erhöht die Zuverlässigkeit der Förderer, reduziert die Anzahl ungeplanter Produktionsunterbrechungen und erhöht die Ausbeute (Yield) sowie die Abholsicherheit bei der Bestückung. Unternehmen steigern so den Nutzungsgrad ihrer SMT- Linien und senken die Prozesskosten im Bereich Wartung/ Reparatur deutlich. Je nach Anforderung kann die Software standalone oder als fertigungsumfassendes, vernetztes Gesamtsystem konfiguriert werden.

504pr0410