Im Competence Center fasst das Unternehmen die Erfahrungen der Software- und Domänen-Experten in der Entwicklung und Qualitätssicherung eingebetteter Systeme zusammen. Weil die Bedeutung der Software in den heutigen Systemen stetig steigt, gewinnt auch die unabhängige Qualitätssicherung an Gewicht. Beispielsweise können Automobilhersteller und -zulieferer Qualitätsanalysen als Leistungspakete des Competence Centers buchen, um die Qualität der Fahrzeug-Software zu verbessern. Entwickler und Abnehmer von Steuerungs-Software finden in den Sachverständigen des Berner & Mattner Competence Centers Software-Qualität eine neutrale Prüfinstanz, um methodisch Fehlerquellen in Software-Architektur und -Codierung, Funktionsmodellen und Prozessen aufzudecken. Im Wesentlichen besteht das Angebot darin, Software-Qualität und funktionale Sicherheit von Systemen möglichst frühzeitig und damit präventiv zu beurteilen.