Softing: Zu den Diagnosewerkzeugen bus check für die Kommunikationstechnik gehört nun auch ein Protokollanalysator für Profibus-Netze DP und PA. Er soll helfen, Anlagenausfälle durch Kommunikationsprobleme vorbeugend zu vermeiden oder bei Auftreten schnell zu analysieren und zu beheben.


Neben der Protokollaufzeichnung ermöglicht ein Quick-Mode auch Anwendern ohne tiefere Protokollkenntnisse eine genaue Bewertung des Zustands von Profibus-Netzen. In diesem Modus werden kontinuierlich alle Telegramme ausgewertet und der Zustand aller Teilnehmer am Profibus in übersichtlicher Form dargestellt. Damit kann der Benutzer auf einen Blick erkennen, ob der Bus rund läuft oder ob Probleme vorhanden sind. Dazu werden alle Busteilnehmer mit ihren Betriebszuständen in einer Baumstruktur dargestellt. Durch Auswählen des Bussegments oder eines Busteilnehmers erscheinen in einem zusätzlichen Fenster weitere Informationen. (rm)


 


564iee0107