Yamaichi Electronics: Auf Schiffen geht es rau und eng zu. Für solche Einsatzbedingungen ist das Metallgehäuse für Feldbussteckverbinder RJ45 konzipiert. Das feldkonfektionierbare Y-ConCover-40 ist aus Zinkdruckguss gefertigt. Verriegelt wird der Steckverbinder über die Rasthaken des Push-Lock-Prinzips. Mit dem Twist-Lock-Drehverschluss kann der Kabelsteckverbinder einfach und elegant vom Gehäuseflansch gelöst werden. Das ist besonders bei engen Platzverhältnissen oder schlechter Zugänglichkeit von Vorteil. Die geprüfte Betriebstemperatur reicht von -40 bis 120?°C. Das Gehäuse gibt es in den Schutzarten IP67, 68 sowie 69K und in unterschiedlichen Farblegierungen. (Sim)

716iee1008