Die Lösung X-Drive kombiniert ein externes Festplattengehäuse für den USB-Anschluss mit einem 4-Slot-6-in-1-CardReader für alle gängigen Flash-Medien. Das Gerät verbindet die Vorteile eines mobilen Datenspeichers, der ohne Netzteil betrieben werden kann, mit der Flexibilität eines Kartenlesers.


Man kann die Inhalte der Medien auf Knopfdruck auf die interne Festplatte überspielen. Dabei läuft das Gerät bis zu 2 h ohne Netzteil mit wiederaufladbaren Batterien und benötigt für das Überspielen der Daten von den Medien keinen Rechner.