GE Sensing: Der weiterentwickelte Aluminiumoxid-Feuchtesensor HygroPro bietet die Leistungsfähigkeit und die Funktionalität eines Feuchteanalysators. Das kompakte Gerät besteht aus einem IP67/Type 4X Gehäuse und hat eine eigensichere Elektronik. Es eignet sich für den Prozess-, Industrie- und Pharmaziemarkt sowie für Installationen mit geringen Einbaumaßen.


Es lassen sich Feuchtemessungen in Erdgas, petrochemischen Applikationen, bei der Energieerzeugung sowie in Transformatorenöl oder Schwefel-Hexanfluorid (SF6) sowie anderen Industriegasen oder nichtwässerigen Flüssigkeiten vornehmen. Die Mehrfachkombination von Feuchte-, Temperatur- und Drucksensoren reduziert die Installationskosten. Über das hintergrundbeleuchtete Display können bis zu drei Messparameter gleichzeitig dargestellt werden. Sechs Funktionstasten dienen der Navigation durch das Programmmenü. (mr)


 


385iee0107