Industrie-Firewall Genuwall Genua

Industrie-Firewall Genuwall Genua

Genua: Je nach Bedarf lassen sich für einzelne Maschinen, ganze Anlagen oder auch bestimmte Teilbereiche des Netzes separate Sicherheitszonen einrichten. Auch bei Verbindungen zwischen Produktions- und Office-Netzen, etwa zu SAP- oder Administrationssystemen, kontrolliert die Firewall den Datenverkehr und lässt ausschließlich gewünschte Verbindungen zu. Weitere Merkmale sind Routing und Firewalling für Industrieprotokolle wie Modbus/TCP und MQTT sowie die direkte Anbindung an die Benutzerverwaltung Active Directory. Die Firewall lässt sich in Produktionsnetze integrieren, ohne eine einzige IP-Adresse zu ändern. Als weitere Digitalisierungslösung zeigt das IT-Sicherheitsunternehmen das Industrial Gateway GS.Gate, das Maschinendaten herstellerunabhängig erfasst, analysiert und verschlüsselt an die Cloud weiterleitet. Zentrales Merkmal ist ein gehärtetes Microkernel-Betriebssystem, das strikt getrennte Bereiche für Analyseanwendungen und Sicherheitssysteme erzeugt (Security by Design).

Hannover Messe 2018: Stand E16, Halle 6