Profilbild Inotec Electronics GmbH
Twitter Facebook Linkedin Xing Youtube

Inotec Electronics GmbH

Im Vorderen Burgfeld 19-21
74348 Lauffen
Deutschland

+49 (0) 7 133/ 98 00-0
+49 (0) 7 133/ 98 00-25


zur Homepage

Ihr Kontakt zum Unternehmen

Über dieses Formular können Sie Kontakt zum Unternehmen Inotec Electronics GmbH aufnehmen.

Datenschutzhinweis: Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Kontaktaufnahme benötigen, finden Sie diese in unserer Datenschutzerklärung.

Um Missbrauch durch Spambots zu verhindern, setzen Sie bitte im nachfolgenden Feld einen Haken.

Produktgruppen

  • Adapter
  • Backplanesystem
  • D-Sub-Steckverbinder
  • Feldbus-Steckverbinder
  • Gehäuse, Elektromechanik, allgemein
  • M8-/M12-Stecker
  • Rundsteckverbinder
  • Steckverbinder, allgemein

Produkt- und Dienstleistungsbeschreibung

Die Inotec electronics GmbH

ist seit mehr als 40 Jahren der Spezialist für EMV Steckverbindungssysteme. Von Beginn an hat sich Inotec auf Anwendungen mit höchsten Anforderungen an eine störungsfreie Signal- und Datenübertragung konzentriert und durch seine konsequente Ausrichtung auf innovative, technisch und qualitativ hochwertige Produkte als Technologieführer im Markt für störstrahlsichere Verbindungssysteme etabliert.

Zentrales Merkmal der meisten Produktlinien ist die Verwendung der von Inotec entwickelten Crimpflanschtechnik: Sie ermöglicht eine 360° Kontaktierung des Kabelschirms bei maximaler mechanischer Robustheit.

Durch die einzigartige Schwalbenschwanzgeometrie ist ein minimaler Übergangswiderstand für den Massekontakt zum Vollmetall-Steckverbindergehäuse gewährleistet. Eine optimale Funktion stell Inotec durch eine kabelspezifische Anpassung der Komponenten, der sogenannten Crimpflanschfestlegung sicher.

Aufbauend auf der Crimpflanschtechnik bietet Inotec electronics ein breites Programm an Vollmetall-Steckverbindergehäusen und zugehörigen Komponenten an:

Sub-D Steckverbindergehäuse

Inotec bietet die größte Bandbreite an vollmetallischen Sub-D / HD Steckverbindergehäusen mit Schraub-, Schiebe oder Schnellverriegelung an.

Sub-D Adaptergehäuse

Die vielfältig einsetzbaren Adaptergehäuse der Serien M11 und M30 können als Piggy-back oder Diagnosestecker mit und ohne Platine eingesetzt werden. Inotec bietet aber auch individuelle Aufbauten z. B. als Verteilergehäuse, Bus-Stecker oder M12/Sub-D Adapter an.

EMV-Lösungen für Bus-Schnittstellen und intelligente Steckverbinder

Die voll geschirmten Gehäuse der Baureihen MSB und MSBS sind die perfekte Basis für alle Feldbus-Schnittstellen. Komplett bestückt erhältlich für alle gängigen Bussysteme (CAN, Profibus, MVB/WTB, etc.).

Sub-D Steckverbinde, Kontakte und Kodiersystem

Die hauseigenen Sub-D Steckverbinder stattet Inotec ausschließlich mit hochwertigen, gedrehten GK1-Kontakten für die Crimp-, Lötkelch- oder Tauchlötmontage aus. Das patentierte Inotec Kodiersystem ermöglicht eine sichere, robuste und EDV-gerechte Kodierung für alle Inotec Sub-D Schnittstellen mit bis zu 70 Kodiermöglichkeiten.

EMV Steckverbindersystem für IEC60603-2 / DIN 41 612 Schnittstellen

Robust und kompakt, einfach und zuverlässig. In der Baureihe MSF bietet Inotec zwei Schnittstellensysteme für 19“ Racks an. Während DG48MSF-1 und -3 für die direkte Leiterplattenmontage konstruiert wurden, ermöglicht das DG48MSF-92 durch separate Befestigungsblöcke für die Frontplattenmontage eine extrem robuste, einfach zu montierende und kodierbare Verbindung.

MSR12 / MRR12: Vollmetallische M12 Steckverbinder für Industrial Ethernet

Mit seiner M12 Baureihe führt Inotec seine originale Crimpflanschtechnik weiter in die Welt der Rundsteckverbinder ein. Ausgelegt für EMV-kritische Anwendungen in der Feldmontage und ausgestattet mit speziellen Crimpkontakten der GK1 ist die M12-Serie aktuell für A- und D-Kodierungen erhältlich.

Gecrimpte Kabeldurchführungen und Rundadapter

Die Inotec Crimpflanschtechnik kommt auch in verschiedenen weiteren Anwendungen zum Tragen. Im Vergleich zu klassischen, geschraubten EMV-Kabeldurchführungen erlaubt die gecrimpte Inotec Lösung eine deutliche Reduzierung des Bauraums. Ebenso kann der Inotec Crimpflansch direkt zur Masseanbindung an Gerätegehäuse verwendet werden.

Der wichtigste Einsatzbereich für Inotec-Steckverbinder ist die Bahntechnik. Sicherheitsrelevante Signal-und Steuerleitungen z. B. für die Bremsen- oder Türsteuerung müssen hier zuverlässig von externen Störeinflüssen geschützt werden. Gleiches gilt aber auch für die hochsensiblen Bus- bzw. Ethernet-Netzwerke der Zugüberwachungssysteme. Inotec ist Zulieferer und Entwicklungspartner der meisten großen Hersteller von Schienenfahrzeugen und deren Systempartner. Inotec-Steckverbinder finden aber auch ausserhalb der Bahntechnik Verwendung in verschiedensten Anwendungen mit überdurchschnittlichen Anforderungen hinsichtlich der elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV), z. B. in der Laser- oder Messtechnik, der Luft- und Raumfahrttechnik oder Kommunikationssystemen.

Inotec ist als mittelständisches Familienunternehmen stark regional verwurzelt, mit einem Exportanteil von weit über 50% aber dennoch ein international vernetzter Global Player. Alle Produkte werden am Firmensitz in Lauffen am Neckar entwickelt und hergestellt. Auch für zugekaufte Rohteile und Komponenten gilt die Prämisse „Made in Germany“. Gleichzeitig berät und beliefert Inotec Industriekunden in aller Welt – direkt oder über kompetente Vertriebspartner.

Verknüpfte Artikel »

Loader-Icon