csm_WALL_IE_700-860-WAL01_Spiegelung_3c542b0255

Helmholz

Helmholz: So hat das Unternehmen eine SNAT-Funktion hinzugefügt. Diese Funktion gibt den eingehenden Datenverkehr von der WAN-Seite transparent an das LAN-Netzwerk weiter. Alle zum LAN ausgehenden Datenpakete erhalten als Absenderadresse die IP-Adresse der Firmware. Somit benötigt keiner der LAN-Teilnehmer als Gateway die Wall IE LAN-IP. Dies ist von Vorteil bei der Integration in bestehende Netzwerkstrukturen, da hier die Parameter nicht mehr geändert werden müssen. Warnmeldungen für nicht übereinstimmende Passwörter wurden angepasst und alle DNS-Einträge sind jetzt optional. Auch die Importfunktion der Konfiguration hat sich verbessert.

SPS 2019: Halle 7, Stand 404