DC/DC-Printmodule von Mean Well Emtron

DC/DC-Printmodule von Mean Well Emtron

Emtron: Bei den Serien RSDW/RDDW08, RSDW/RDDW10 und RSDW/RDDW20 handelt es sich um gekapselte 8-, 10- und 20-W-DC/DC-Printmodule, die nach den Normen EN 55032, EAC TP TC004 und EN 50155 zertifiziert sind. Die Bauhöhe der Gehäuse beträgt 10,2; 12,7 bzw. 10,2 mm. Weitere Merkmale sind der 4:1-Eingangsspannungsbereich und ein Betriebstemperaturbereich von -40 bis 85 °C. Die vibrationsfesten Wandler aller Serien lassen sich als Sekundärtrennung, Gleichstrom-USV oder Batteriespannungsregler für Anwendungen in den Bereichen Bahn, Straßenbahn, Bus, Industrieautomation oder Telekommunikation einsetzen. Schutzfunktionen gegen Kurzschluss, Überlast, Überspannung, Eingangsverpolung und Eingangsunterspannung sind integriert. Dazu kommt eine Fernbedienung mit EIN-/AUS-Steuerung. Die IP-OP-Isolierung liegt bei 1,5 KV (8 W), 3 KV (10 W), 1,5 kV für Modelle mit 9 bis 36 V/18 bis 75 V Eingangsspannung sowie 3,0 kV für Modelle mit 43 bis 160 V Eingangsspannung. Die Module kommen mit drei Jahren Herstellergarantie.