48351.jpg

Sonderhoff

Die Dichtung hat zusätzlich auch eine UL-Listung für die Prüfnormen UL 50E für Schaltschränke und Elektronikgehäuse in nicht explosionsgeschützten Bereichen sowie UL 508, Vorschrift für die Sicherheit elektrischer Schaltgeräte. Die Dichtungen haben Prüfungskriterien der UL 94 HF-1 für den Brandschutz bestanden und wurden als „UL recognized“ registriert. Die flammgeschützte Schaumdichtung Fermapor-K31 kann damit an Einsatzorten, wo die strengen US-Brandschutzvorschriften gelten, für das Abdichten von Schaltschränken und Elektronikgehäusen aus Metall und Kunststoff verwendet werden. Die Schaumdichtung hat mit der UL-Klasse „HF-1″ die höchste Brandschutzklasse für Polyurethanschäume erreicht. Die Polyurethanschaumdichtung ist demnach gemäß UL94 HF-1 als selbstverlöschend ohne brennendes Abtropfen eingestuft, das sonst einen Brand auslösen könnte.