Actel stellt mit Flash Pro 4 einen Hardware-Programmer für seine Flash-FPGA vor. Er unterstützt die Bausteinfamilien Igloo, Pro-Asic 3 einschließlich RT-Pro-Aisc 3, Smartfusion und Fusion. Darüber hinaus ermöglicht der Programmer auch das Aufspielen von Embedded-Software sowie das Debugging mit Softconsole, Actels integrierter Entwicklungsumgebung für Embedded-Prozessoren. Flash Pro 4 kommuniziert über USB 2.0 und arbeitet mit einer Übertragungsbandbreite von 480 Mbit/s. Durch die kompakte Bauweise ist die In-System-Programmierung vor Ort möglich.