34662.jpg

Fritsch

Durch den Einsatz von Blockfeedern kann eine platzsparende Rüstung von Bauteilen erfolgen da diese doppelt so viele 8-mm-Spuren wie normale Smartfeeder zur Verfügung stellen. Durch jahrelange Erfahrung mit verschiedensten kundenspezifischen Gurten und Bauteilrollen ließ sich der Blockfeeder noch flexibler gestalten. Er bietet nun die Möglichkeit, die Abziehkraft für das Abziehband des Bauteilgurtes frei einzustellen um selbst besonders schwer zu handhabende Gurte prozesssicher zu fördern. Eine weitere Verbesserung bei der Bedienungsfreundlichkeit bietet die neuartige Bauteilrollenaufnahme, bei der sich die Rollen besonders leicht einlegen lassen.