Design & Engineering Reiner Wörtz hat seine Baureihe elektrischer Handlingsysteme mit integrierter Etiketten- sowie Produkterkennung jetzt patentieren lassen. Diese Systeme eignen sich hervorragend zum automatischen Applizieren von Selbstklebe-Etiketten, auch mit unterschiedlicher Abmessungen ohne zeitraubendes Einstellen von Anschlägen.

Die Motorachsen sind in Ihrer Schubkraft regelbar. Damit können auch dünnwandige Teile gekennzeichnet werden, ohne das zu kennzeichnende Produkt zu deformieren. Aufgrund der integrierten Ablaufsteuerung sind diese Etikettenapplikatoren sehr vielseitig einsetzbar. Beschriftungsgeräte können in den Steuerungsablauf integriert werden.