Auf 12 Seiten in Englisch hat Tom R. Fisher von DuPont den Einsatz von Pyralux in Flüssigkeiten im Automobil beschrieben. Dieses seit vielen Jahren erfolgreiche Material für flexible Leiterplatten kann z.B. in Flüssigkeiten wie Benzin ( verbleit und bleifrei), Diesel, Motoröl, Getriebeöl, Bremsflüssigkeit usw. betrieben werden. Der Artikel geht auf die Peelfähigkeit (Abziehtest) nach Beanspruchung durch Thermisches Zyklen ein. AEL 02/06