Bildergalerie

Durch sein ausgeklügeltes Design erlaubt der Steckverbinder eine sehr geringe Einbringkraft. Die hohe örtliche Toleranz führt zu einer hohen Gesamtstabilität und der hohe Druckkontaktbereich trägt wesentlich zur Erzielung einer gasdichten Verbindung bei. Der Gipper eignet sich für die Aufnahme von runden und eckigen Pins, Volldraht und vorverzinnten Litzen von unter 0,5 mm bis 0,75 mm Durchmesser. Er hat einen sehr geringen Flächenbedarf und ist für Stromstärken bis zu 10 A ausgelegt. Sind Wire-Gripper für größere Durchmesser oder höhere Ströme nötig, so ist der große Bruder 1262 erhältlich. Darüber hinaus eignet sich der für 20 A ausgelegte Maxi-Wire-Gipper für die Aufnahme von runden und eckigen Pins, Volldraht und vorverzinnten Litzen von 0,64 mm bis ± 0,81 mm Durchmesser. Alle Wire-Gripper sind im Tape/Blistergurt erhältlich.