Die neue beidseitig absperrende Durchführung erweitert die Systemlösungen für spezifische Marktanforderungen in den Bereichen Medizin-, Industrieautomation, sowie Mess- und Prüftechnik

Die neue beidseitig absperrende Durchführung erweitert die Systemlösungen für spezifische Marktanforderungen in den Bereichen Medizin-, Industrieautomation, sowie Mess- und Prüftechnik ODU

ODU:  Neu im Programm: Die Fluiddurchführung für die weiterentwickelte Rechteck-Steckverbinder-Serie ODU-Mac Silver-Line und ODU-Mac White-Line. Das sind vielseitig verwendbare manuelle Steckverbinder für Anwendungen, bei denen eine kompakte Schnittstelle gefragt ist. Die neue beidseitig absperrende Durchführung erweitert die Systemlösungen für spezifische Marktanforderungen in den Bereichen Medizin-, Industrieautomation, sowie Mess- und Prüftechnik. Das Modul wurde für einen Betriebsdruck von  25 bar bei geringem Druckabfall ausgelegt. Es bietet eine G1/4 Anschlussmöglichkeit für Schlauchaußendurchmesser von 6 bis 12 mm und eignet sich zur Durchführung von Luft, Wasser und anderen Fluiden, wie z.B. Kühlflüssigkeiten. Die Lebensdauer ist mit 100.000 Steckzyklen angegeben. Die Eigenschaften im Detail: Anschluss für G1/4 Push-in Steckverschraubungen in gerader und gewinkelter Ausführung, Platz sparend mit nur 9 Einheiten, Stecktülle und Kupplung sind demontierbar. Als maximaler Betriebsdruck ist ein  Bereich von -0,95 bis 25 bar angegeben. Die Komponenten sind kompatibel mit ausgewählten Spindelverriegelungsgehäusen.