Was der Entwickler wissen muss!


Gerade in der Automobiltechnik bieten Flachverdrahtungen mit Folienleitern erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen runden Drähten. Einerseits lassen sich bei Herstellung und Montage erhebliche Kosten einsparen, andererseits ermöglichen die flachen Folien eine Platz sparende Verlegung unter Verkleidungen und Abdeckungen.


Um die für die Automobilindustrie erforderliche Zuverlässigkeit bei der Kontaktierung zu gewährleisten, sind erstklassige reproduzierbare Lötverbindungen unerlässlich. Derzeit haben erst wenige Hersteller Automotive-Applikationen qualifiziert. Ein Autorenteam von Delphi Automotive Systems, Berlin/Wuppertal und ATN Automatisierungstechnik Niemeier GmbH, Berlin beschreibt in einem vierseitigen Beitrag die Vorteile der Folienleiter und zeigt, was zu beachten ist.


Den kompletten Beitrag können Sie unter der unten angegebenen Web-Adresse bequem herunterladen. Die Firma ATN stellt auf der productronic aus: Halle A4 Stand 152.