Antriebsserie Optidrive E3 IP66 Invertek

Antriebsserie Optidrive E3 IP66 Invertek

Invertek: Der Antrieb lässt sich direkt an der Maschine montieren, sodass kein zusätzlicher externer Schaltschrank erforderlich ist. Weitere Merkmale sind die serienmäßige Ethernet-IP-Kommunikation und die verlackte Beschichtung aller Leiterplatten für die Umweltklasse C3C. Die Frequenzumrichter lassen sich auch mit der Optitools Mobile App und den Parameterkopierwerkzeugen Optistick Smart in Betrieb nehmen und konfigurieren. Die Antriebe sind in vier Baugrößen im Angebot und bieten Ausgangsleistungen von 0,37 bis 22 kW. Dabei sind die Standardeinstellungen des Frequenzumrichters für die meisten Anwendungen mit 14 Parametern in der Grundeinstellung zu realisieren. Um die Sache noch einfacher zu machen, bieten die Geräte voreingestellte Modi für den Industrie-, Pumpen- oder Lüfterbetrieb, mit denen sich der Antrieb auf Knopfdruck optimieren lässt.