Rockwell Automation: PowerFlex 40P ergänzt die Allen-Bradley-Antriebsfamilie und erfüllt die Anforderungen nach der Steuerung geschlossener Regelkreise sowie der sicheren Abschaltung nach Kategorie 3. Der kostengünstige Frequenzumrichter eignet sich zur Montage an Maschinen ebenso wie für frei stehende Anwendungen. Zu den Leistungsmerkmalen zählen zweikanalige Impulsfolge-Eingänge und eine DriveGuard-Option. Diese dient der sicheren Abschaltung und dem halben DC-Busbetrieb für den Einsatz in kritischen Applikationen, in denen ein kontinuierlicher Antriebsausgang auch bei Spannungsmangel oder Niederspannungsbedingungen erforderlich ist.


Mit der Auswahlmöglichkeit von Encoder oder Impulsfolge-Eingang lässt sich der Frequenzumrichter für die Steuerung geschlossener Regelkreise in Positionieranwendungen konfigurieren. Kombiniert mit StepLogic-Software kann er wahlweise als unabhängige Positioniersteuerung oder zusammen mit einer äußeren Positioniersteuerung eingesetzt werden. Einsatzgebiete sind Faser-Zieh- und Wickelmaschinen, Materialförderung, Verpackungsmaschinen, Deckblatt-, Etikettier- und Füllmaschinen, Ableiter sowie Palettier- und Depalettiermaschinen. (mr)


 


700iee0806