Eine besonders flache DC/DC-Wandlerserie (FTE) hat SYKO für die Eingangsspannungsbereiche 9-34 / 14-36 / 21-52 / 42-110 VDL mit 70/80 Watt Ausgangsleistung zur Serienreife gebracht. Als Einschub mit 5TE Frontplatte und für Chassismontage mit 25 mm Aufbauhöhe beherrscht der Wandler 3,3V-15A / 5,1V-13A bei 12V/7A 24V/3,5A bis 110V/0.7A im Temperaturbereich –40/485°C. Eine Übertemperaturanzeige, Senseleitung, Powerfail und umschaltbare Ausgangsspannung z. B. 40/52V werden geboten. Der Wandler hält die Funkentstörung der EN55022B und eignet sich für industriellen und mobilen Einsatz. Den gleichen Wandler gibt es mit ³ 15mm Luft/Kriechstrecken, Glimmaussetzspannung >2100V und Potenzialprüfung 5500V AC mit max. 60 Watt als Open Frame.


Syko Kennziffer 435