GE Sensing: Die korrosionsbeständigen und wasserdichten Füllstandsensoren der Serie SLP lassen sich universell in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen einsetzen. Sie eignen sich ebenso für die Füllstandmessung in Einzeltanks wie zur Datenerfassung mehrerer Füllstandhöhen in Konsumwarenlagern. Der Sensor ist rundum hermetisch abgedichtet und mit einer robusten Mechanik ausgestattet, die aus korrosionsbeständigen Kunststoffmaterialien besteht. Er kann in eine Vielzahl von Flüssigkeiten eingetaucht werden, z.B. in Kohlenwasserstoffe, Chemikalien oder Pestizide. Messen lassen sich Flüssigkeitsstände bis zu 70 m H20 mit einer Genauigkeit von 0,5 % bei Temperaturen von -40 bis 80 °C. Die Sensoren sind als Relativdruck- oder Absolutdruck-Version erhältlich. (pe)

 

470iee0408