Füllstand messen einmal benutzerfreundlich: Die mittels mitgelieferten Kabelbinders sehr leicht an einem Steigrohr oder Schlauch montierbaren Füllstandssensoren von Baumer überzeugen durch eine einfache Handhabung. Sie können an (halb-)transparenten Rohren mit Durchmessern von 3 bis 13 mm montiert werden. Einmal montiert, müssen am Sensor FFDK 16 mit integrierter Elektronik keine zusätzlichen Einstellungen vorgenommen werden. Über einen Schalter kann zwischen Hell- und Dunkelschaltung gewechselt werden.