31349.jpg

KEB Antriebstechnik

KEB: Angefangen von C6-Compact als Embeddedsteuerung, über die IPC-Varianten C6-Econ und C6-Perform bis zum Mensch-Maschine-Interface mit C6-Visu stehen skalierbare Rechenleistungen für dezentrale Architekturen bis zur zentralen Hauptsteuerung mit integrierter Visualisierung zur Verfügung. Die Entwicklungsumgebung Combivis Studio 6 vereint Programmierung nach IEC 61131-3, Parametrierung der Antriebe und das integrierte Erstellen der Visualisierung in einem Software Werkzeug.

SPS/IPC/DRIVES 2012 – Halle 4, Stand 360