Der kabellose Scanner IT 4620 vervollständigt die Serie der 2D-Code-Lesegeräte um einen 2D-Funk-Scanner. Er bewegt sich frei bis zu einem Umkreis von 10 m zur Basisstation zum Objekt. Die Funkübertragung erfolgt im 2,4-GHz-Bereich im Frequency-Hopping-Verfahren mit Bluetooth. Die Arbeitsdauer ohne Nachladen beträgt 16 Stunden. Ein Präsentationsmodus ist einstellbar, so dass der Scanner in einer Station automatisch die Codes liest, ohne dass der Trigger betätigt werden muss. Alle gängigen, linearen, gestapelten 2D-Matrix-Codes und Postcodes sowie OCR-Schriften werden omnidirektional gelesen. (boe)