Mathworks: Mehr Benutzerfreundlichkeit und bessere Navigation für Matlab und Simulink verspricht das Release 2012b. So führt der neue Simulink-Editor Tabs für parallele Modellfenster, intelligentes Signal-Routing sowie eine Rückspulfunktion für Simulationen ein. Der neue Matlab-Desktop verfügt über ein Toolstrip zum Organisieren häufig genutzter Funktionen und eine Sammlung gebrauchsfertiger Apps. Darüber hinaus enthält Release 2012b ein neu entwickeltes Hilfesystem mit verbesserten Funktionen für die Navigation und Such- bzw. Filtervorgänge sowie eine optimierte Organisation von Inhalten. Dazu kommt Simulink Projects für das Management von Projektdateien und Funktionen zum Anbinden von Versionsverwaltungssoftware. Weiterhin unterstützt Simulink nun direkt die Ausführung von Modellen auf Target-Hardware wie Arduino, Lego Mindstorms NXT, Beagleboard und Pandaboard. Der Stateflow-Editor ist in den Simulink-Editor eingegliedert und enthält Smart Guides und Anzeigelinien für Zustandsübergänge.

SPS IPC Drives, Halle 7, Stand 206