Unitro-Fleischmann: Das Unternehmen entwickelt Gefahrmeldemodule, die als elektronische Fallklappenrelais für den Schalttafeleinbau eingesetzt werden. Die ME Logic-Serie bietet Versionen mit 8, 16 und 24 Meldungen mit LED- Anzeige an. Die Versorgungsspannung reicht von 24 bis 220V DC, mit einer Auflösung von 1ms. Zusätzlich bieten die Geräte potenzialfreie Ausgangskontakte. Über eine Mini-USB-Buchse lassen sich die Module multifunktional programmieren. Einzustellen sind etwa Ein-/Zweiblinkfrequenz, Erstwert/Neuwert, Ruhe-/Arbeitsstrom, Ansprechverzögerung und die Zuordnung der Ausgangskontakte zu den Eingängen. Die Module verfügen über eine Signalspeicherung bei Netzausfall sowie eine LON-Bus-Schnittstelle. Ein besonderes Merkmal sind die hohen Störfestigkeitswerte für den Einsatz in Energieversorgungsunternehmen in Hochspannungs-Schaltzellen gemäß EN/ IEC 61000. Neu verfügen die Module über eine Ethernet-Schnittstelle mit IEC 61850 Protokoll zur direkten vertikalen Vernetzung mit einer Leitwarte.

859iee0810