Mit dem neuen Gehäusesystem „Varietybox 35“ hat Elma ein Profilgehäuse entwickelt, das auf einem multifunktionellen Profil basiert, welches in vier baugleichen Ausführungen zusammengebaut mit der Front-/Rückplatte einen Hauptträger bildet. Das Profil ist für den Einschub von Elektronik-Platinen oder Montagehilfen mit vier Führungsnuten ausgerüstet.

Zwei weitere Nuten dienen im Innern des Gehäuses zur Aufnahme von Gewindestangen oder einzelnen Muttern. Daran lassen sich sowohl Bauteile direkt als auch einfache Montageplatten anschrauben.

Das Profil ist so konzipiert, dass Alu-Profilwände in den Stärken 1,5 mm und 2,0 mm eingeschoben und/oder angeschraubt werden können. Andere Materialien der Profilwände sind ebenso wie farbige Pulverbeschichtungen oder Ausbrüche möglich. Auch Standfüße, Handgriffe etc. lassen sich montieren.

357ei0907