Thermoelektrischer Generator Oteg Otego

Thermoelektrischer Generator Oteg Otego

Otego: Kleinstverbraucher lassen sich damit autark versorgen. Aufgrund der verwendeten Polymermaterialien ist der Generator mechanisch flexibel und unempfindlich gegenüber Stößen oder Vibrationen. Die Einsatztemperaturen reichen derzeit von -55 bis 85 °C. Ausgangsspannungen im einstelligen Volt-Bereich ermöglichen den Einsatz von Standard-Elektronikkomponenten. Das Unternehmen verwendet ausschließlich Schwermetall-freie Materialien. Außerdem lässt sich das industrielle Produktionsverfahren skalieren und ist damit massenmarkttauglich. Der Start der Pilotproduktion ist für das dritte Quartal 2018 vorgesehen.

Hannover Messe 2018: Halle 27, Stand K51