Das Gerätesteckerkombielement 6136 von Schurter vereint Gerätestecker und Geräteschutzschalter in einer Komponente. Die Serie bietet einen einfachen und kostengünstigen Überstromschutz, der vor allem in Anwendungen mit Motoren zum Einsatz kommt. Das Gerätesteckerkombielement integriert den Gerätestecker IEC C20 (gem. IEC 60320 ) und den Geräteschutzschalter TA35.

Der 1-polige Geräteschutzschalter hat eine thermische Freiauslösung und deckt den Strombereich von 50 mA bis 16 A (ENEC) bzw. 20 A (cURus) bei bei 250 VAC ab. Die Wippe ist in den unterschiedlichsten Farben, Beschriftungen sowie mit oder ohne Beleuchtung erhältlich. Das Kombielement ist zur Schnappmontage für Plattendicken 1,5 mm bis 2,5 mm ausgelegt.

510ei0609