Belden: Effektiv geschirmte Kupferkabelsysteme für heutige und künftige Netzwerke sind nun mit der Serie Shielded Systems erhältlich und sollen sich für Umgebungen mit starken Störeinflüssen eignen. Den Kern bildet der geschirmte, einfach werkzeugfrei installierbare Modularstecker KeyConnect. Laut Hersteller soll er für kurze Installationszeiten sorgen und eine sehr gute Schirmung garantieren, ohne die Größe und Installationsfreundlichkeit des UTP-Steckers zu verändern. Der Modulstecker besitzt eine Abschlusskappe, die dem Entdrillen der Aderpaare vorbeugt und die hohe Übertragungsleistung langfristig gewährleistet. Weitere Komponenten sind die Cat6- und 5e-Kabel, welche sich für alle Netzwerke eignen, die unter starkem Rauschen und hohen Störeinflüssen leiden. Die Kabel und Anschlussfasern für sehr gute elektrische Leistung auf Komponentenebene und die KeyConnect-Shielded-Patch-Panels mit 24 bzw. 48 Ports für horizontale Verteiler- oder Anlagenabschlüsse runden das Spektrum ab.