Diese magnetisch geschirmten Leistungsinduktivitäten finden unzählig Anwendung in industriellen Stromversorgungen, LCD-TV, Kommunikationsausrüstung jeglicher Art und DC-DC Wandlern.

Diese magnetisch geschirmten Leistungsinduktivitäten finden unzählig Anwendung in industriellen Stromversorgungen, LCD-TV, Kommunikationsausrüstung jeglicher Art und DC-DC Wandlern.WDI

Die Speicherdrosseln der PCS/PCSH Serie der Viking Tech Corporation (Vertrieb: WDI) gelten wie von vielen anderen Herstellern als die Standardtype an geschirmten Leistungsinduktivitäten. Bekannteste Größe ist 12 x 12 mm2 in verschiedenen Bauhöhen von 4,5 über 6 bis zu 8 mm. Diese magnetisch geschirmten Leistungsinduktivitäten finden unzählig Anwendung in industriellen Stromversorgungen, LCD-TV, Kommunikationsausrüstung jeglicher Art und DC-DC Wandlern. Kleinere Versionen mit Grundgrößen von 6,2 x 5,9 mm2 und 7,3 x 7,3 mm2 sind jeweils in Bauhöhen von 3 bis 5 mm erhältlich. Die Standardtoleranz beträgt 20 %, weniger ist auf Anfrage möglich. Des Weiteren zeichnet sich die Serie durch sehr niedrige innere Widerstände ab 7 mΩ, Induktivitätswerte von 1 µH bis 1.000 µH und Nennströmen bis zu 15,9 A aus.

Christian Dunger ist Mitglied des Vorstands der WDI AG.

Christian Dunger ist Mitglied des Vorstands der WDI AG.WDI

In seinem Kerngeschäft fukussiert WDI mit 22 Vertragslieferanten auf den Bereich „Frequency Control Products“, also Quarze und Oszillatoren. Christian Dunger, Mitglied des Vorstands bei WDI, erklärt dazu: „Jeder Hersteller welchen wir in unserem Lieferprogramm aufgenommen haben, verfügt über ganz spezifische und teilweise einmalige Fähigkeiten. Die Anzahl unserer Hersteller hilft uns dabei, denn nur so können wir uns auf die echten Kernkompetenzen der uns beliefernden Hersteller konzentrieren.“