DEK hat sein System des geschlossenen Druckkopfes mit Pro Flow Evolution erweitert. Die typischen Vorteile des Druckens mit dem geschlossenen Druckkopf wie hocheffiziente Materialübertragung, hohe D urchsatzraten, höhere Fertigungsausbeute, geringerer Materialverbrauch und verbesserte Prozesskontrolle können jetzt auch für weiter reichende Anwendungen wie Auftragen von Flussmitteln, Kleber und Verkapselungen, Lotkugeln, Wärmeleitmaterialien, biomedizinischen Formulierungen und mehr genutzt werden. Zusätzlich zu der hohen Deponiergenauigkeit in Standardanwendungen wie Underfill, Kleber und Bleifrei sowie Direkt Ball Placement bietet Pro Flow Tx eine ideale Lösung für alternative Anwendungen wie Auftrag von Enzymen, Farbe, Underfills und Kleber, während Pro Flow ATx für neuere Pastenmaterialien gedacht ist.