Quelle: MTM

Quelle: MTM

MTM: Stromversorgungen der Serie HSD sind für den Betrieb bei Eingangsspannungen von 20 bis 72 VDC ausgelegt. Dabei schützt der thermoselektive Vakuumverguss vor Verschmutzung, Feuchtigkeit, Schock und Vibration. Die primär getakteten DIN-Schienen-Module mit 15 und 30 W Leistung sind mit Einfachausgangsspannungen von 12, 24 und 48 V erhältlich und haben eine Isolationsfestigkeit von 3,3 kVAC. Weitere Merkmale sind 100% Burn-in-Test und 100% automatische Einzelstückprüfung. Die kurzschluss- und leerlauffesten Geräte arbeiten im Temperaturbereich von -25 bis 70 °C.