Getriebe mit Motoreingangskupplung Gemoteg

Getriebe mit Motoreingangskupplung Gemoteg

Gemoteg: Aus einem Getriebe am Lager können so bis zu vier verschiedene Kundengetriebe entstehen. Es gibt lediglich fünf verschiedene Grundgrößen der Kupplungen. Der Einsatz erfolgt momentan für Getriebe im Leistungsbereich 10 bis 1000 Nm Abtriebsdrehmoment. Eine Kupplung kann für alle Getriebetypen wie Schneckengetriebe, Flachgetriebe etc. aus dem Lieferprogramm eingesetzt werden. Das minimiert die Lagerhaltung und die Lieferfähigkeit ist gesichert. Alle Motoreingangskupplungen haben eine Atex-Zulassung und sind erhältlich in GFK oder Zamak. Sie lassen sich ohne den Einsatz von Werkzeug direkt am Getriebe montieren. Aktuell sind die Kupplungsgetriebe bei Motoren mit einer Leistung von 0,06 bis 5,5 kW einsetzbar. Zukünftig sollen auch Klemmnabenversionen erhältlich sein.

all about automation Friedrichshafen Stand 333