Toshiba Electronics Europe stellt eine Evaluierungsplattform vor, mit der sich die Entwicklung von Antrieben mit bürstenlosen Gleichstrommotoren (BLDC) für Haushaltsgeräte und Pumpen bis hin zu industriellen und Automotive-Anwendungen vereinfachen und beschleunigen lässt und verlost zwei dieser Plattformen unter den Lesern der elektronik industrie.

Die Plattform TB6582FG_EVB3 vereint Toshibas neuesten Motor- Controller-ASSP mit Single-Chip-Stromrichter-/Treibertechnik und stellt eine komplett sensorlose Sinuswellen-Motorsteuerungs- und Treiberlösung auf einem einzigen Board dar. Entwickler können damit sensorlose Motorsteuerungen mit Eingangsspannungen bis zu 220 VAC schnell testen und einem Prototyping unterziehen.

Dazu werden einfach die Stromversorgung für die Schaltkreise und der Zielmotor angeschlossen sowie ein geeignetes Signal zur Drehzahlregelung angelegt. Die Basis der Plattform bildet Toshibas sensorloser Single-Chip- Sinuswellen-Motorsteuerungs-ASSP TB6582FG. Dieser wandelt den analogen Drehzahleingang seitens des Host-Mikrocontrollers in einen vollständig sinusförmigen PWM-Motorsteuerungsausgang um, ohne dass eine zusätzliche Datenverarbeitung erforderlich ist.

Mithilfe der Evaluierungsplattform können Entwickler diesen Baustein zusammen mit einem TPD412x Single-Chip-Stromrichter von Toshiba verwenden, um eine komplette Antriebssteuerung mit Eingangsspannungen bis zu 220 VAC und Ausgangsströmen von 1 bis 3 A zu realisieren. Der TB6582FG berechnet die genaue Rotordrehzahl und -position über Phasenstrominformationen und erübrigt somit Hallsensoren. Ein Dreiecksgenerator mit einer Trägerfrequenz von fosc/252 Hz und eine integrierte Totzeitfunktion sind ebenfalls integriert. Die Evaluierungsplattform ist voll kompatibel zu den 500-VSingle- Chip-Stromrichtern TPD4120 (2 A), TPD4123 (1 A) und TPD4125 (3 A).

Die Bausteine werden im DIP26-Gehäuse ausgeliefert und kombinieren High- und Low-Side-Treiber mit sechs IGBTs, die den Strom für die Statorspulen des Motors bereitstellen.

Um eine der Evaluierungsplattformen zu gewinnen registrieren Sie sich mit einer E-Mail bis zum 30.08.2008 unter:

sdaniels@tee.toshiba.de.

Viel Glück wünscht die Redaktion!

404ei0708