Aus seinem umfangreichen Sortiment an koaxialen Steckverbindern hat Telegärtner exklusiv Standard-Komponenten zusammengestellt, die speziell für Mess- und Testzwecke in elektrotechnischen (nachrichtentechnischen) Laboren verwendet werden können. Die Koax-Labor-Kits enthalten koaxiale Dämpfungsglieder, Abschlusswiderstände und diverse Adapter der Serien BNC, TNC SMA und N. Mit den verschiedenen Adaptern können u. a. die Dämpfungsglieder und Abschlusswiderstände kombiniert werden.

Zu messende Kabel, Leitungen und Geräte können mit den koaxialen Adaptern auf die am Messgerät vorhandenen Stecker adaptiert werden. Kombinationen Stecker-Buchse und Buchse-Buchse der Serien BNC, TNC, N, SMA sind abgedeckt. Das Kit beinhaltet BNC-Dämpfungsglieder, die zum Abschwächen von HF-Signalen eingesetzt werden.

Bis zu einer Frequenz von 6 GHz (2 W) werden präzise Signaldämpfungen von 3, 6, 10, 20 dB vollzogen. Die hochwertigen Abschlusswiderstände decken folgende Leistungen und Frequenzen ab: SMA (20 dB/18 GHz/1 W), BNC (20 dB/2,5 GHz/1 W), TNC (>21 dB/6 GHz/1 W), N (>25 dB/6 GHz/1 W). Steckverbinder-Klassiker im Labor, wie ein Adapterkabel BNC auf Bananenstecker und BNC-Apparateklemmen (1- und 2-polig) dürfen natürlich nicht fehlen.

Um eines der drei Koax-Labor-Kits zu gewinnen einfach bis zum 31.10.2009 ein E-Mail mit dem Betreff  „Gewinnspiel Koax-Labor-Kit“ senden an Diana.Boenning@huethig.de.

Viel Glück wünscht die Redaktion! Die Gewinner werden in einer der nächsten Ausgaben veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

405ei0809