LED-LWL-Patchkabel von DTM verfügen beidseitig über eine Lichtidentifikation via LED und mit verschiedenen Blinkrhythmen. Dadurch lassen sich Kabel und Anschlüsse in Büro, Industrie und Rechenzentren eindeutig und schnell nachverfolgen und die Patchfindung erheblich vereinfachen. Die Komponenten gibt es in Singlemode- und Multimode-Aus­führung, mit allen gängigen Duplex-Steckverbindern und in elf Standardlängen von 1 bis 20 m. Das Lichtsignal wird mit Hilfe eines Detektors aktiviert.