Am 1. März 2017 wird Glen De Vos neuer Chief Technology Officer und Senior Vice President von Delphi. Er folgt damit auf Jeff Owens, der sich nach 40 Jahren beim Automobilzulieferer in den Ruhestand verabschiedet.  Als CTO ist De Vos verantwortlich für Innovationstechnologien und berichtet direkt an den CEO Kevin Clark.

Glen De Vos ist seit 1992 bei Delphi beschäftigt.

Glen De Vos ist seit 1992 bei Delphi beschäftigt. Delphi Automotive

De Vos begann seine Laufbahn bei Delphi 1992 im Management- und Entwicklungsbereich der Sparte Infotainment und User-Experience und verantwortete seitdem zahlreiche Projekte. Seit 2012 war er als Vize-Präsident Global Engineering in der Sparte Electronics & Safety tätig und dort mitverantwortlich für die Firmenakquise sowie die Programmentwicklung für die Fahrzeugautomation. Zuletzt war De Vos Vize-Präsident von Software und Services der Sparte Electronics & Safety. Diese Tätigkeiten wird zukünftig Eran Sandhaus übernehmen.