Grady Lambert kümmert sich um das Marketing von Swissbit in Nordamerika.

Grady Lambert wird General Manager von Swissbit in Nordamerika. Swissbit

Bei dem Hersteller industrieller Flash-Memory-Produkte, Swissbit, steigt Grady Lambert zum General Manager für das Nordamerika-Geschäft auf. Das Unternehmen mit US-Niederlassungen in Campbell, Eagle, Houston, Westford und Port Chester hat diese Position neu geschaffen, um die Vertriebs- und Marketingaktivitäten zu stärken.

Das Wachstum des hochspezialisierten Speicherherstellers mit durchwegs zweistelligen Steigerungsraten in den USA will Grady Lambert weiter ausbauen. „Unsere Wachstumsziele in den USA sind ambitioniert, aber wir sind zuversichtlich, dass es eine große und ungenutzte Nachfrage nach unseren Lösungen gibt, insbesondere für Anwendungen in wachstumsstarken Märkten wie IoT und Telekommunikation“, meinte Lambert.  Mit eigenen, „innovativen Firmware-Entwicklungen“ und Security-Features setzten sie sich bei ihren Speicherlösungen deutlich vom Wettbewerb ab und böten zugleich die Flexibilität und Langzeitverfügbarkeit, die für Entwickler und Hersteller industrieller Lösungen entscheidend seien.