Mit zwei leistungsfähigen Grafikschreibermodellen startet Eurotherm seine 6000er Serie. Sie ist softwarekompatibel zur 5000er Serie. Herstellereigene Datenverschlüsselungstechnik sorgt für eine sichere Datenaufzeichnung. Übersichtliche, anpassbare Touchscreens lassen die intuitive Bedienung zu. Es können eine oder mehrere Java-Komponenten eingefügt und individuelle Benutzerbildschirme eingerichtet werden. Außerdem lassen sich aktive Bereiche mit importierten Bildern im gif-Format, Prozessbildern oder Schaltflächen erstellen. Für Anwendungen ohne Touchscreen kann über USB eine Maus oder Tastatur angeschlossen werden. Es steht bis 96 MB interner Speicher zur Verfügung, darüber hinaus gängige Wechselmedien.


Über die Software Bridge ist der Aufbau lokaler oder externer Netzwerke und damit auch der Fernzugriff möglich. Zahlreiche Kommunikationsfunktionen, Optionen und Softwaretools erlauben den Einsatz der Geräte in einem breiten Spektrum. (mr)


 


465iee0206