23560.jpg

Faulhaber

Faulhaber: Sie enthalten ein freitragendes, eisenloses Rotorspulensystem, das bei einer Nennspannung von 12…48 V für eine flache Steigung der n/M-Kennlinie sorgt. Den Antrieb mit Dreikanalencoder gibt es optional auch als Linedriver. Die Ansteuerung zur Drehzahlregelung oder dem Positionierbetrieb erfolgt wahlweise über den Speed Controller SC 5008 oder den Motion Controller MCDC 3006.

SPS/IPC/Drives 2011
Halle 4, Stand 346