Die Vibrationsgrenzschalter Liquiphant verfügen über direkte Integrationsmöglichkeiten in PROFIBUS PA- und ASI-Bus Netzwerke. Mit zusätzlichen Elektroniken für separate Schaltgeräte und Bausteinen zur Anbindung an NAMUR-Technologien und SPS wird das Programm vervollständigt. Die Elektronik FEL50A ermöglicht die direkte Anbindung an PROFIBUS-PA-Netzwerke. Mit der Elektronik FEL 55 ist eine einfache Integration an vorhandene analoge SPS-Eingangskarten möglich. Bei der Verwendung der Elektronik FEL 57 ist der Einsatz als Einzelmessstelle mit Auswertekarten FTL 325P (Hutschienenmontage) oder FTL 375P (19″-Europakarte) für z. B. Zweipunktregelungen mit separater Überfüllsicherung möglich. Eine wiederkehrende Prüfung nach WHG kann per Tastendruck, ohne Ausbau des Standaufnehmers, durchgeführt werden.