Wöhrle zeigt eine Großanzeige mit Helligkeit und Brillanz. Mit einer Helligkeit von mehr als 5000 cd pro m2 ist das Angezeigte auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch deutlich sichtbar. Die Anzeige ist sowohl für den Einsatz im indoor-Bereich als auch im outdoor-Bereich geeignet. Eine Lesbarkeit bei allen Witterungsverhältnissen und bei großen Entfernungen ermöglicht den universellen Einsatz. Die Großanzeige ist als full color Version verfügbar und paßt sich durch den Modulaufbau an die unterschiedlichen Kundenwünsche an. Der Pixelabstand kann mit 10, 19 oder 30 mm gewählt werden, wobei sich jedes Pixel aus bis zu 6 EinzelLED zusammensetzt. Dies sind Daten, die Großanzeige für den Einsatz bei Sportveranstaltungen oder in der Werbung prädestiniert. Für die Industrie ist der Einsatz für die Darstellung von Management-, Besucherinformationen oder ähnlichem vorgesehen.


Mit reduziertem Funktions- und Leistungsumfang ist die Anzeige auch ideal für alle sonstigen Einsätze im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Die vorgestellte Variante dieser Großanzeige mit dem Namen „easyDock“ ist eine applikationsspezifische Variante für den Einsatz auf Flughäfen als Andockhilfe für Flugzeuge. Gerade hier spielt die Anzeige ihre Allwettertauglichkeit als spezifischen Vorteil für diese Anwendung aus. Die Andockhilfe soll die Flugzeuge, auch bei direkter Sonneneinstrahlung, bei Nebel und Schneefall sicher an ihre Position leiten. Um bei bedecktem Wetter oder bei Nacht nicht zu blenden, ist „easyDock“ dimmbar, entweder automatisch oder rechnergesteuert. „easyDock“ leitet den Piloten zur korrekten Andockposition für das Flugzeug. Mit einem senkrechten Pfeil zeigt „easyDock“ proportional den Abstand des Flugzeuges bezüglich seiner Längsposition. Ein waagerechter rechts-links Pfeil zeigt die Abweichung von der Ideallinie. Das obere Textfeld mit alphanumerischer Darstellung zeigt den eingestellten Flugzeugtyp und gibt dem Piloten Hinweise.