Grundlagen der Digitaltechnik

Grundlagen der Digitaltechnik VDE Verlag

Dieses Buch, das sich auch an Ingenieure und Praktiker in der Industrie wendet, behandelt alle wesentlichen Grundlagen:

  • Signale
  • Konvertierungen
  • Zahlensysteme, Informationsdarstellung und Codierung
  • Codesicherung – Fehlererkennung und -korrektur
  • Datenkompression und -reduktion
  • Kryptographie und Datensicherheit
  • Kommunikation, Bussysteme, Schnittstellen
  • Boolesche Algebra
  • Funktionseinheiten der Digitaltechnik
  • Simulation digitaler Schaltungen
  • Kippschaltungen der Digitaltechnik
  • Digitale Schaltkreisfamilien
  • Grundlagen programmierbarer Logik
  • Beschreibung digitaler Schaltungen mit VHDL
  • Einführung in die Mikroprozessortechnik
  • Grundlagen der Automatentheorie
  • Ausblick – zukünftige Entwicklungen

Anschaulich und umfassend wird Basiswissen zu verschiedenen Themen der Digitaltechnik vermittelt. Die grundsätzlichen Wirkungsweisen und Methoden digitaler Schaltungen und ihre praktischen Anwendungen stehen dabei im Fokus der Betrachtungen. Der Simulation digitaler Schaltungen mit Logisim und Logic Friday sowie Beschreibung mit VHDL ist ein eigenes Kapitel gewidmet.

Der Autor Professor Helmut Maier verfügt durch seine langjährige Lehrtätigkeit an der Hochschule Augsburg über profunde Kenntnisse der anschaulichen Wissensvermittlung. Der Stoff ist so aufbereitet, dass das Lesen Spaß macht. Auf so ein Lehrbuch haben Studenten schon lange gewartet.

Das Buch wendet sich an Studierende insbesondere der Elektrotechnik, der Informationstechnik, der Mechatronik und des Maschinenbaus an Universitäten, Hochschulen und Technikerschulen sowie an Ingenieure und Praktiker in der Industrie.

Von Professor Helmut Maier, VDE-Verlag 2018

461 Seiten, Broschur

34,- €

ISBN 978-3-8007-4536-4