Die Strommesswandler der Baureihe HAB-xx-S von LEM sind zur Kfz-Batterieüberwachung geeignet. Sie messen Gleichstrom, Wechselstrom oder Pulsströme bis zu ±100 A. Ein neuer ASIC innerhalb der Wandler bietet eine 2,5-fach bessere Auflösung als bei Vorgängermodellen und eine 2-fache Verbesserung beim Offset-Fehler.

Die Messwandler basieren auf Halleffekt-Technik mit offenem Regelkreis. Das (Primär)-Kabel, das den zu messenden Strom transportiert, muss nicht mehr aufgeschnitten werden. Die Wandler stellen ein pulsbreitenmoduliertes Ausgangssignal bereit, das proportional zum gemessenen Primärstrom ist. Sie arbeiten mit einer einpoligen 5-V-Versorgung. Die Möglichkeit der Temperaturmessung lässt sich über einen vierten Anschluss implementieren, der am Wandlergehäuse hinzugefügt wird.

Die Auflösung am Ausgang des Messwandlers beträgt 0,03 A bei einer Linearität von 0,2%. Der elektrische Offset-Fehler beträgt typ. 0,075 A über den Temperaturbereich von -10 bis +65 °C und 0,15 A über den Gesamttemperaturbereich von -40 bis +125 °C.

584ei0708